Wichtige Information – neu im Programm!

Wichtige Information – neu im Programm!

UHP-Kurs: Unterstützende Hilfe zur Prüfungsvorbereitung für die ZFA-Auszubildenden

Ziel soll es ein, die Auszubildenden kurz vor der praktischen Prüfung zum Thema „ Assistieren und Dokumentieren von zahnärztlichen Maßnahmen“ nochmals auf wesentliche Punkte aufmerksam zu machen, und den Ablauf einer solchen Prüfungssituation kennen zu lernen und gegebenenfalls zu üben. Wir wollen dieses Kursangebot als Unterstützung der Zahnarztpraxis verstehen und den angehenden ZFAs eine Möglichkeit der betreuten Prüfungsvorbereitung im Rahmen der praktischen Prüfung bieten. Gemeinsam ist das Ziel die Prüfung erfolgreich zu absolvieren, und durch diesen Erfolg motivierte Mitarbeiter*innen in unseren Zahnarztpraxen zu halten.

Ab August 2022 ist ein erweitertes Angebot geplant. Zusätzlich wird auf den Prüfungsbereich Teil 1 „Durchführen von Hygienemaßnahmen und Aufbereiten von Medizinprodukten“ und „Empfangen und Aufnehmen von Patientinnen und Patienten“ vorbereitet. Da es sich hierbei um zentrale Themen im Rahmen der Tätigkeit als ZFA handelt, ist ein fundiertes Grundwissen eine Voraussetzung für spätere Delegation von Aufgaben in diesen Bereichen.

Ziel ist es auch hier zu unterstützen, um das Prüfungsziel zu erreichen und das vorhandenen Wissen zu festigen.

UHP-Kurs: Unterstützende Hilfe zur Prüfungsvorbereitung für die ZFA-Auszubildenden

Referentinnen: FZP Stefanie Röder und ZÄ Ilona von Schwedler
Kurstermin: Mi 08.06.22, 15:00 – 18:30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildende
Kursgebühr: 80,– €