Univ.-Prof. Dr. med. dent. Andrea Maria Schmidt-Westhausen

  • 1976-1982 Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin
  • 1982 Staatsexamen und Approbation
  • 1982-1984 Assistenzzahnärztin in freier Praxis
  • 1983 Dissertation (Promotion Dr. med. dent.)
  • 1989 Anerkennung als Fachzahnärztin für Oralchirurgie
  • 1989-2004 (Ltd.) Oberärztin der Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie, Zentrum für Zahnmedizin Campus Virchow-Klinikum
  • 2001 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, Venia legendi für das Fach Oralchirurgie und Oralmedizin
  • Seit 2003 Mitglied Prüfungsausschuss für die Fachzahnarztanerkennung „Oralchirurgie“
  • 2003 Honorary Professor of Hong Kong University
  • 2004 Berufung zur Universitätsprofessorin für das Fach Oralmedizin, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie an die Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 2004 Leiterin des Bereichs Oralchirurgie, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie im Charité Centrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (CC3) Charité-Universitätsmedizin Berlin

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Andrea Maria Schmidt-Westhausen

  • 1976-1982 Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin
  • 1982 Staatsexamen und Approbation
  • 1982-1984 Assistenzzahnärztin in freier Praxis
  • 1983 Dissertation (Promotion Dr. med. dent.)
  • 1989 Anerkennung als Fachzahnärztin für Oralchirurgie
  • 1989-2004 (Ltd.) Oberärztin der Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie, Zentrum für Zahnmedizin Campus Virchow-Klinikum
  • 2001 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, Venia legendi für das Fach Oralchirurgie und Oralmedizin
  • Seit 2003 Mitglied Prüfungsausschuss für die Fachzahnarztanerkennung „Oralchirurgie“
  • 2003 Honorary Professor of Hong Kong University
  • 2004 Berufung zur Universitätsprofessorin für das Fach Oralmedizin, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie an die Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 2004 Leiterin des Bereichs Oralchirurgie, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie im Charité Centrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (CC3) Charité-Universitätsmedizin Berlin