OA PD Dr. med. Frank Peter Strietzel

  • Studium der Zahnmedizin von 1982 bis 1987 am Universitätsklinikum Charité
  • Staatsexamen 1987
  • Seit 1987 wiss. Mitarbeiter des Universitätsklinikums Charité, Zentrum für Zahnmedizin, Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie
    Promotion 1990
  • 1991 Postgraduiertenausbildung und Spezialisierung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Seit 1997 Oberarzt der Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie
  • Seit 2002 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Seit 2008 Oberarzt der Abt. Oralmedizin, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie am CharitéCentrum 3 für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • 2009 Habilitation und Lehrbefugnis
  • Referententätigkeit, Schwerpunkte Oralchirurgie, zahnärztlichen Radiologie und Implantologie

OA PD Dr. med. Frank Peter Strietzel

  • Studium der Zahnmedizin von 1982 bis 1987 am Universitätsklinikum Charité
  • Staatsexamen 1987
  • Seit 1987 wiss. Mitarbeiter des Universitätsklinikums Charité, Zentrum für Zahnmedizin, Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie
    Promotion 1990
  • 1991 Postgraduiertenausbildung und Spezialisierung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Seit 1997 Oberarzt der Abt. für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie
  • Seit 2002 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Seit 2008 Oberarzt der Abt. Oralmedizin, zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie am CharitéCentrum 3 für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • 2009 Habilitation und Lehrbefugnis
  • Referententätigkeit, Schwerpunkte Oralchirurgie, zahnärztlichen Radiologie und Implantologie