Neu: Parodontologie-Abrechnung 2021
© proDente e.V.

Neu: Parodontologie-Abrechnung 2021

Am 1. Juli 2021 ging es los.

Ein versorgungspolitischer Meilenstein endlich auf dem Weg zur Verbesserung der Mundgesundheit.

Die neue Richtlinie, die Leistungen und auch deren Bewertungen sind da.

Die PAR-Behandlung beginnt in Zukunft direkt mit der Feststellung der Behandlungsbedürftigkeit.

Die UPT mit einem zentralen Stellenwert im Hinblick auf die nachhaltige Sicherung des Behandlungserfolges.

Was das für die Behandlung und die damit verbundene Abrechnung bedeutet wird Ihnen in diesem Seminar erklärt.

Gemeinsam haben wir Einblick in die Zukunft, wie Sie auch nach der aktiven Behandlungsphase Ihre Patienten zwei Jahre für die weitere strukturierte Nachsorge gewinnen.

Somit ist Schluss mit der Suche nach den richtigen Gebührennummern.

Kursinhalte:

  • Neue PAR-Richtlinien
  • Richtlinienkonforme Behandlung und Abrechnung
  • Behandlungsstrecke der PAR Schritt für Schritt mit den dazugehörigen neu gefassten Bestimmungen und Gebührenziffern
  • Delegation
  • Fallbeispiel

Online Live-Seminar

Neu: Parodontologie-Abrechnung 2021

Referent: ZMV Emine Parlak, Berlin
Termine: Mi 22.09.2021, 16:00 – 19:00 Uhr
Zielgruppe: Zahnärzte und Mitarbeiter
Kursgebühr: 59,– €
Punkte: 4