Quelle: MBZ 07-08/2019

Fortbildung und Entspannung all inclusive: Aufbautraining zahnärztliche Abrechnung

Dabei kamen viele Impulse aus der Gruppe; durch die unterschiedlichen Erfahrungen der Kursteilnehmer ergab sich ein reger und kollegialer Wissensaustausch. Frau Möhrke stand den Kursteilnehmern Rede und Antwort. Am Ende des Wochenendes war für viele Teilnehmer klar: Auf dieses Einstiegswissen kann und soll aufgebaut werden.

Das Pfaff bietet allen Interessierten daher im September ein neues und weiterführendes Aufbautraining zur zahnärztlichen Abrechnung im bewährten Konzept „Pfaff-on-tour“. Die intensive Fortbildungsatmosphäre eines gemeinsamen Wochenendes ist sehr gut geeignet, um auch in die Tiefen der Gebührenordnungen und Privatliquidation vorzudringen. So können auch Abrechnungen in Implantologie und Parodontologie ausführlich durchgearbeitet oder z. B. Fragen zur Wirtschaftslichkeitsprüfung beantwortet werden. Die Fundgrube GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) wird Frau Möhrke mit Ihnen ebenfalls nach Leistungen für die Zahnarztpraxis durchforsten.

Kraniche, Störche und Frösche, die zwischendurch auf einer Wanderung in der Natur zu beobachten sind, sorgen gleichzeitig für den nötigen Ausgleich zu den vielen Fakten und Zahlen. Einfach genießen und fortbilden.

Dr. Judith Schimann, Klinische Leitung am Philipp-Pfaff-Institut

Zurück