Quelle: MBZ 10/2020

Endodontie-Refresher 2020: Fallauswahl und Behandlungsplanung

Im Endodontie-Refresher 2020 am 31. Oktober werden die Endo-Spezialisten Univ.-Prof. Michael Hülsmann und Dr. Ansgar Hergt die wichtigsten Kriterien zur Fallauswahl und eine problemorientierte Behandlungsplanung für endodontisch behandelte Zähne vorstellen.

Denn eine Wurzelkanalbehandlung ist nur indiziert und sinnvoll, wenn der behandelte Zahn anschließend suffizient restauriert und als funktionelle Kaueinheit genutzt werden kann. Diese Einschätzung ist ebenfalls wichtig für die Entscheidung zum Management von Zwischenfällen bei Wurzelkanalbehandlungen.

Wo gibt es noch Möglichkeiten zur Therapie und wo liegen die Grenzen nach Perforationen und/oder Instrumentenfrakturen? Ist der Zahn mit einer Kronenverlängerung noch zu retten? Diskutieren Sie mit, tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus und hinterfragen Sie kritisch die Patientenfälle! Und dann geben Sie dem versorgten Zahn eine „zweite Chance“!

Philipp-Pfaff-Institut

Refresher 2020: Endodontie

Referenten: Univ.-Prof. Dr. med. dent. Michael HülsmannDr. med. dent. Ansgar Hergt
Termin: Sa 31.10.2019, 09:00-16:00 Uhr
Zielgruppe: Zahnärzte
Kursgebühr: 295,– €
Kursnummer: 4077.0 (Online Live-Seminar)
Punkte: 8
zur Anmeldung

Zurück