Quelle: MBZ 11/2020

Bei der Prophylaxe online live dabei sein: Aus der Praxis – für die Praxis

In der Woche vom 7. bis 12. Dezember 2020 werden wir live aus dem Prophylaxesaal des Philipp-Pfaff-Institutes streamen und die Referenten direkt am Behandlungsstuhl in Aktion sehen. Dazu gibt es aktuelle Background-Informationen, unter anderem zu den Themen Kariesinfiltration, Bleaching, Luftpulverwasserstrahlgeräte und Zungenreinigung.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: Prophylaxe Intensiv

Kariesprävention

Die Fortbildungsreihe startet mit Univ.-Prof. Dr. Sebastian Paris, Leiter der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventivzahnmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Mit ihm werden wir Herausforderungen in der Zukunft der zahnärztlichen Prophylaxe beleuchten. Neue präventive Ansätze werden diskutiert und dabei wird versucht, zwischen Fakten und Visionen zu unterscheiden. Anschließend wird Paris in der Live-Behandlung die Methode der Kariesinfiltration vorstellen.

Augentraining

Am Dienstagabend geht es um die Prophylaxe für unsere Augen. Live aus dem Visual Fitnessstudio aus Hamburg wird uns der Referent Sven Munderloh, ein Eye-Fitness-Konzept vorstellen. Dieses hat zum Ziel, die Qualität des Sehens zu verbessern. Denn für das zahnärztliche Team ist das tägliche, über Stunden hoch konzentrierte Sehen am Patienten ein visueller Marathon für die Augen. Um Folgeerscheinungen wie Kopfschmerzen und/oder Schulter- Nacken-Probleme zu vermeiden, wird ein spezielles Augen- und Gehirntraining vorgestellt.

Rauchentwöhnung

Endlich rauchfrei – das wünschen wir uns für viele unserer Patienten. Denn das Rauchen richtet auch im Mundbereich vielfältige Schäden an. Dr. Katrin Schaller, Vertreterin der Stabsstelle Krebsprävention des Deutschen Krebsforschungszentrums, vermittelt in ihrem Vortrag Erkenntnisse über das Ausmaß des Tabakkonsums, über tabakbedingte gesundheitliche Folgen und die Vorteile eines Rauchstopps. Dazu wird Susanne Becker als professionelle Trainerin zum Rauchstopp von ihren Erfahrungen in den „rauchfrei-Seminaren“ berichten.

Bleaching

Am Donnerstagabend geht es nicht „weißer“. Viele unserer Patienten träumen von schönen weißen Zähnen, die ihren Auftritt im Job und im Privaten perfektionieren sollen. Wie dieses Hollywood- Lächeln gelingen kann, erfahren Sie von der Dentalhygienikerin Karola Westrup in Ihrem Live-Auftritt.

Hier anmelden: Weißer geht´s nicht

Implantat-Nachsorge

Am Freitag geht es ebenfalls spannend weiter. Den Leitfaden von Dr. Jan Müller zur Nachsorge von Implantaten und seine Live-Demonstration von Behandlungsmöglichkeiten mit Instrumenten an Implantaten sollten Sie nicht verpassen.

Mund- und Zungenhygiene

Am Samstag tauchen Sie vor dem heimischen PC, Tablet oder Smartphone in die wunderbare Welt der Mundhöhle ein. Unsere Mundhöhle ist mit dem Magen-Darm-Trakt, eines der größten Biotope unseres Körpers. Dabei nimmt die Zunge mit ihrer rauen, zerklüfteten Oberflächenstruktur eine besondere Rolle ein. Erfahren Sie mehr über innovative Methoden und Hilfsmittel in der professionellen und häuslichen Mund- und Zungenhygiene.

Ernährungsberatung

Ein gutes Gefühl für die Mundhöhle zu entwickeln heißt auch, seine Gesundheit zu erhalten. Mit Hilfe der Ernährung kann man hier besonderen Einfluss nehmen. Im zweiten Workshop erweitern Sie Ihren Wissensschatz zum Thema Ernährung und naturheilkundliche Therapien und können bei einer Ernährungsberatung live dabei sein. So wird es Ihnen leicht fallen, diesen Schwerpunkt in Ihre Patientenberatung zu integrieren.

Philipp-Pfaff-Institut

Der Flyer zum Programm

Safe the date

Zurück