Dr. med. M. Bijak

Dr. med. Michaela Bijak

  • 1980 - 1986 Medizinstudium an der Universität Wien
  • 1986 Promotion
  • 1990 – 1992 Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur, Abschluss mit Österreichischem Ärztekammerdiplom für Akupunktur
  • 1990 - 1992 Turnus im Kaiserin Elisabeth Spital der Stadt Wien
  • 1993 – 1994 angestellte Ärztin im Nuklearmedizinischen Institut des Kaiserin Elisabeth Spitals
  • 1993 – 2018 Niedergelassene Ärztin in eigener Praxis mit Schwerpunkt Akupunktur
  • 1995-2012 angestellte Ärztin in der Akupunkturambulanz des Kaiserin Elisabeth Spitals
  • Seit 2012 angestellte Ärztin in der Akupunkturambulanz des KH Hietzing mit Neurologischem Zentrum
  • Langjährige Referenten- und Autorentätigkeit

Dr. med. M. Bijak

Dr. med. Michaela Bijak

  • 1980 - 1986 Medizinstudium an der Universität Wien
  • 1986 Promotion
  • 1990 – 1992 Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur, Abschluss mit Österreichischem Ärztekammerdiplom für Akupunktur
  • 1990 - 1992 Turnus im Kaiserin Elisabeth Spital der Stadt Wien
  • 1993 – 1994 angestellte Ärztin im Nuklearmedizinischen Institut des Kaiserin Elisabeth Spitals
  • 1993 – 2018 Niedergelassene Ärztin in eigener Praxis mit Schwerpunkt Akupunktur
  • 1995-2012 angestellte Ärztin in der Akupunkturambulanz des Kaiserin Elisabeth Spitals
  • Seit 2012 angestellte Ärztin in der Akupunkturambulanz des KH Hietzing mit Neurologischem Zentrum
  • Langjährige Referenten- und Autorentätigkeit