. .
 

Dr. med. dent. Michael Petschler

Berlin


• Jahrgang 1964

• 1984–1987 Ausbildung als Krankenpfleger

• 1996 Staatsexamen und Approbation als Zahnarzt

• 1997–1998 Assistenzzahnarzt/Weiterbildungsassistenz in kieferchirurgischer Praxis

• seit 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Hochschulassistent in der Abteilung für Zahnärztliche Chirurgie und Röntgenologie des UKBF

• 2001 Fachzahnarzt für Oralchirurgie

• seit 2004 in eigener Praxis als Oralchirurg tätig

• Schwerpunkte: Mikrochirurgische Wurzelspitzenresektion, Implantologie, molekulargenetische Grundlagen kraniofacialer Missbildungen, Notfallmedizin in der Zahnheilkunde

• Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kieferund

Gesichtschirurgie, Bund Deutscher Oralchirurgen
 

4036.17 Curriculum Endodontie