. .
 

OA PD Dr. med. Frank Peter Strietzel

Berlin



• Studium der Zahnmedizin von 1982 bis 1987 am Universitätsklinikum Charité, Zentrum für Zahnmedizin, Staatsexamen 1987







• seit 1987 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité – Universitätsmedizin Berlin, CharitéCentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, CVK, Abteilung für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie







• Promotion 1990







• Postgraduiertenausbildung und Spezialisierung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie 1991







• Leiter der interdisziplinären Arbeitsgruppe Implantologie am Universitätsklinikum Charité, Zentrum für Zahnmedizin seit 1991







• Oberarzt der Abteilung für Oralchirurgie und zahnärztliche Röntgenologie seit 1997







• Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie seit 2002







• Vorlesungen und Praktika sowie Kurse für Studierende der Zahnmedizin, Zahnärzte in postgradualer Ausbildung auf den Gebieten der Oralchirurgie, zahnärztlichen Radiologie und Implantologie







• Vorstandsmitglied des Landesverbandes Berlin-Brandenburg der DGI


 

0814.0 Aufstiegsfortbildung zum/zur Dentalhygieniker/in

2025.0 Curriculum Implantologie

2033.2 Dentoalveoläre und Implantat-Chirurgie - ein Intensivkurs an Humanpräparaten

3111.84 21.03.2020_Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz § 48 StrlSchV für Zahnärzte und Zahnärztinnen

6084.7 DVT - Digitale Volumentomographie

Kurs zum Erwerb der Sach- und Fachkunde gemäß StrlSchV