Digitale Implantologie: von der Bohrschablone bis zur prothetischen Versorgung

Digitale Implantologie: von der Bohrschablone bis zur prothetischen Versorgung

Fr 24.02.2023
FOBI-ZE-Digital
2301
315,00 €
ZA
7

Kursbeschreibung

Von der digitalen Implantatplanung, über die CEREC® Guide Bohrschablone bis zur prothetischen CAD / CAM Versorgung von Implantaten – so starten Sie durch.
Anhand des CAMLOG® und CONELOG® Implantatsystems wird die moderne digitale Implantologie step by step ausführlich anhand vieler Patientenfälle demonstriert.
Beginnend mit der digitalen Implantatplanung mittels Backward Planing wird gezeigt, wie mit den verschiedenen Dateiformaten STL, 3D-Dicom und sixd in der aktuellen CEREC®-Software eine Bohrschablone für die vollnavigierte Implantologie geplant und hergestellt wird.

Der Referent Dr. Thorsten Wilde wird das chirurgische Vorgehen mit einem full-guided Implantatsystem von Camlog anhand chirurgischer Fälle darstellen und das Scannen mit dem CEREC®-Primescan am Modell demonstrieren. Sie lernen detailliert das zahntechnische Vorgehen mit vielen Tipps bis zur fertigen Implantatkrone. Die Fertigung einer okklusal verschraubten Seitenzahnkrone und einer mehrteiligen Frontzahnkrone wird ausführlich präsentiert.
So erwerben Sie aktuelles Wissen zur modellfreien Implantatversorgung für Ihr eigenes Praxislabor. Rüsten Sie sich für die sichere Materialauswahl bei der prothetischen Versorgung und lassen Sie sich die neuesten Erkenntnisse zur klinischen Vorgehensweise und zur Abrechnung vorstellen.

Foto: proDente e. V.