Kinderzahnheilkunde Update: Diagnosebasierte Milchzahnbehandlung

Kinderzahnheilkunde Update: Diagnosebasierte Milchzahnbehandlung

Online Live-Seminar

13.10.2021
FOBI-KIZ-Update
2101
135,00 €
ZA+Mitarbeiter
4

Kursbeschreibung

Karies im Milchgebiss tritt bei Kindern in Deutschland häufig auf. Die Therapieentscheidungen im Milchgebiss unterliegen jedoch anderen Kriterien als im permanenten Gebiss, so spielt beispielsweise neben der genauen Diagnose insbesondere die (geringe) Kooperation der (kleinen) Kinder eine entscheidende Rolle. Bislang ist die Füllung bei Milchzahnkaries Standard, doch das Kariesmanagementspektrum ist deutlich größer! Anhand verschiedener häufig vorkommenden klinischer Situationen wird das Therapiespektrum im Milchgebiss dargestellt.

Dieser Kurs umfasst praxisnah die diagnosebasierte Therapie(entscheidung) im Milchgebiss: Von Kariesinaktivierung, Füllungen, Stahlkronen bis zur Milchzahnendodontie.

Kursinhalte:

  • Kinderzahnärztliches Behandlungskonzept
  • Tricks bei der Verhaltensformung
  • Karies- und Pulpadiagnostik am Milchzahn
  • Therapiespektrum im Milchgebiss
    • Alternativen zur konventionellen Füllung (u.a. Hall-Technik)
    • Pulpamanagement
  • Fallbeispiele