PAR komplett - Parodontologie in der Abrechnung

PAR komplett - Parodontologie in der Abrechnung

Online Live-Seminar

Mi 07.12.2022
FOBI-Abr-Paro
2202
175,00 €
ZA+Mitarbeiter
5

Referentin

Kursbeschreibung

Parodontologisch tätig sein bedeutet: es werden auch abrechnungstechnisch hohe Ansprüche an den Behandler*in und sein Team gestellt. Gerade bei der Behandlung von Kassenpatienten stellt sich oft die Frage: welche Leistungen werden über die gesetzliche Krankenversicherung finanziert – welche Leistungen kann ich den Patienten darüber hinaus privat anbieten?

Die Kassenrichtlinien für eine vertragsgerechte Abrechnung im Bereich Parodontologie wurden 2021 vollständig überarbeitet und im Zuge dieser Überarbeitung wurden einige neue Kassenleistungen eingeführt. Die neuen Leistungen in den Griff bekommen – das wird eines der Hauptziele des Seminars sein. Aber auch bei der Abrechnung der privaten Leistungen mit der GOZ-Novelle bedarf manches der Klärung.

  • PAR – Neue Richtlinien kennen und können
  • Systematisches Vorgehen für eine korrekte Kassenabrechnung
  • Umgang mit Gutachten – Ziel ist die Genehmigung der Behandlung
  • Neue BEMA-Leistungen sicher anwenden – auch im Recall mit UPT
  • Private Leistungen für den gesetzlich versicherten Patienten – geht da noch etwas?
  • Parodontaldiagnostik mit allem Komfort in der Privatabrechnung
  • Parodontologische Leistungen der GOZ effizient abgerechnet
  • Knochenmanagement und Weichteildeckung – wie geht das in die Abrechnung?
  • Ergänzende Leistungen zur Verbesserung der Hygienefähigkeit

Ein Seminar, das die Möglichkeiten der Abrechung der Parodontalbehandlung mit den gesetzlichen Krankenkassen und privaten Kostenträgern aufzeigt. Seminarziel ist es, Unsicherheiten auszuräumen und mit Spaß an die Abrechnung zu gehen!