drs. Johanna Maria Kant

drs. Johanna Maria Kant

  • Zahnmedizinstudium an der KU Nijmegen
  • 1986 Examen
  • 1987-1993 Jugendzahnärztin der Stadt Oldenburg
  • Seit 1989 niedergelassen in Oldenburg, Tätigkeitsschwerpunkte Kinder- und Jugendzahnheilkunde und Prophylaxe
  • 1995 Weiterbildung Analgosedierung am ACTA, Amsterdam
  • 1999 NLP Practitioner
  • 2006 Anerkennung als Trainerin der DGZH für Kinderhypnose
  • Seit 2007 Vorsitzende des BuKiZ (Bundesverband der Kinderzahnärzte)
  • Seit 2010 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der DGK (Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde)
  • Seit 2002 Referentin in den Bereichen Kinder- und Jugendzahnheilkunde, Prophylaxe, Kinderhypnose

drs. Johanna Maria Kant

drs. Johanna Maria Kant

  • Zahnmedizinstudium an der KU Nijmegen
  • 1986 Examen
  • 1987-1993 Jugendzahnärztin der Stadt Oldenburg
  • Seit 1989 niedergelassen in Oldenburg, Tätigkeitsschwerpunkte Kinder- und Jugendzahnheilkunde und Prophylaxe
  • 1995 Weiterbildung Analgosedierung am ACTA, Amsterdam
  • 1999 NLP Practitioner
  • 2006 Anerkennung als Trainerin der DGZH für Kinderhypnose
  • Seit 2007 Vorsitzende des BuKiZ (Bundesverband der Kinderzahnärzte)
  • Seit 2010 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der DGK (Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde)
  • Seit 2002 Referentin in den Bereichen Kinder- und Jugendzahnheilkunde, Prophylaxe, Kinderhypnose