Dr. Jeannette Raue

Lebenslauf

  • 2005 – 2010 Studium der Zahnmedizin, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster

  • 2010 Staatsexamen

  • 2011 – 2016 Berufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Parodontologie und synoptische Zahnmedizin – Charité Universitätsmedizin Berlin

  • 2012 – 2014 Tätigkeit im Zahnärztlichen Notdienst der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité – Universitätsmedizin Berlin

  • Seit 2013 Kursbetreuung im klinischen Kurs in der Aufstiegsfortbildungen DH sowie FZP am Philipp-Pfaff-Institut

  • 2013 Promotion, Titel: „Untersuchungen zum östrogenabhängigen Remodelling sympathischer Nervenfasern bei Adenomyosis uteri“; Klinik für Gynäkologie mit Hochschulambulanz der Medizinischen Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin

  • 2013 Berufung der Zahnärztekammer Berlin und Landeszahnärztekammer Brandenburg als stellvertretendes Mitglied (Lehrer) der Prüfungsausschüsse für die Aufstiegsfortbildung der Zahnarzthelfer/innen und Zahnmedizinischen Fachangestellten zu Zahnmedizinischen Prophylaxeassistent(en)/innen

  • Seit 2013 Berufung der Zahnärztekammer Berlin und Landeszahnärztekammer Brandenburg als stellvertretendes Mitglied (Lehrer) der Prüfungsausschüsse für die Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin (DH)

  • Seit 2016 Tätigkeit im Zahnärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes im Landkreis Dahme-Spreewald

  • Seit 2016 Tätigkeit als angestellte Zahnärztin im Zahn- und Prophylaxecenter Priv.-Doz. Dr. med. dent. Nicole Pischon in Schönefeld OT Großziethen