Dr. med. dent. Uwe Harth

Lebenslauf


  • 1976 - 1981 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Marburg, 1981 Promotion, 1981 - 1983 Assistent Zahnklinik Gießen, Abt. Zahnerhaltung, 1983-1984 Assistent in einer kieferchirurgischen Praxis in Darmstadt

  • 1984 - 1985 Assistent in der Privatpraxis von Dr. Schulz-Bongert in Düsseldorf

  • Seit 1986 niedergelassen in eigener Praxis in Bad Salzuflen

  • Spezialist für Funktionsdiagnostik und -therapie der DGFDT

  • Mitglied in der DGFDT, DG PARO, im BDIZ.

  • Mitglied in der Studiengruppe für restaurative Zahnheilkunde

  • Mentor des Arbeitskreises Funktionstherapie Münster der Akademie Praxis und Wissenschaft

  • Referententätigkeit in der zahnärztlichen Funktionslehre in der ZÄK Berlin-Brandenburg, Nordrhein ,Westfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen