Prof. Dr. Christian Graetz

Lebenslauf

  • 2002 Zahnmedizinisches Staatsexamen und zahnärztliche Approbation

  • 2003 - 2006 Assistenzzahnarzt in zahnärztlichen Praxen

  • 2005 Promotion

  • 2006 - 2011 Zahnarzt auf Teilzeitbasis in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis

  • Seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Funktionsbereich Parodontologie des Universitätsklinikums SH, Campus Kiel (Direktor Prof. Dr. C. Dörfer)

  • 2009 zertifizierte curriculare Weiterbildung Implantologie (DGI)

  • 2012 Ernennung zum Oberarzt und Leiter des Funktionsbereiches Parodontologie sowie der wissenschaftlichen Leitung der modularen Weiterbildung zur ZMP der ZÄK SH

  • 2013 Erlangung des Titels Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)

  • 2015/2016 Habilitation und Ernennung zum Privatdozent

  • Seit 2019 wissenschaftliche Leitung des Curriculum Parodontologie und der modularen Weiterbildung zur ZMP/ DH der ZÄK Bremen

  • 2020 Walther-Engel-Preisträger