Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich

  • 1976 - 1981 Studium der Zahnheilkunde in Rostock, 1981 Approbation
  • Seit 1985 Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie
  • Seit 1988 Promotion zum Dr. med.
  • Niederlassung in eigener Praxis
  • 2011 Ernennung zum Professor an der Universität Greifswald
  • Vorsitzender des Ausschusses „Präventive Zahnheilkunde“ der BZÄK
  • Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer und Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Nationaler und internationaler Referent

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich

  • 1976 - 1981 Studium der Zahnheilkunde in Rostock, 1981 Approbation
  • Seit 1985 Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie
  • Seit 1988 Promotion zum Dr. med.
  • Niederlassung in eigener Praxis
  • 2011 Ernennung zum Professor an der Universität Greifswald
  • Vorsitzender des Ausschusses „Präventive Zahnheilkunde“ der BZÄK
  • Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer und Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Nationaler und internationaler Referent