Implantat-Prophylaxe in Theorie und Praxis

Hier ist Teamwork gefragt !

Um die Prophylaxe bei Patienten mit Implantaten, damit verbunden alle Maßnahmen, Methoden und Möglichkeiten, professionell, zielführend sowie adressatengerecht umsetzen zu können, benötigen wir die Mitarbeit aller Beteiligten „Patient - Prophylaxeteam und Praxisinhaber“.

Im Fokus steht der Mensch, daher liegt es mir als praktisch tätige DH besonders am Herzen, diesen bestmöglich zu betreuen und zu versorgen.

Basis-Inhalte dieses Hands-on-Kurses sind daher zahlreich, wertvolle Tipps „aus der Praxis für die Praxis“. Lernen Sie Hilfsmittel kennen die Sie im Praxisalltag einsetzen können, nehmen Sie Impressionen mit „nach Hause“ die sich einfach und schnell in das eigene Prophylaxekonzept für Patienten mit Implantatversorgungen einpflegen lassen.

Kursdetails

mit praktischen Übungen

Termin: Sa 30.10.2021, 09:00 - 15:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für ZMP
Kursgebühr: 259,– €
Kursnummer: 3360.1 (Hands-on-Kurs)
Referentin:
DH S. Dogan
Zurück