Ergänzung der manuellen Belagsentfernung durch maschinelle Unterstützung

Du bist ZMP, DH oder Prophylaxe begeisterte ZFA und brennst für deinen Beruf? Du willst immer auf dem neusten Stand sein und liebst praktische Fortbildungen ohne viel langweilige Theorie? Dann ist dieser Kurs perfekt!
Wir haben alle auf dem Markt gängigen Geräte zum Ausprobieren vor Ort und wollen, dass Du deinen Liebling findest.
Damit alle Patienten das Beste bekommen, zeigt der erfahrene Referent in Live-Demonstrationen, wie die jeweiligen Geräte angewendet werden, um eine zahnschonende Behandlung durchzuführen. Dazu werden wertvolle Tipps und Tricks gezeigt, um sicher am Patienten zu arbeiten. Im Kurs gibt es viel Zeit, um alles in Ruhe aus zu probieren und zu üben. Die Phantomköpfe sind vorbereitet und warten geduldig darauf, dass die KursteilnehmerInnen an ihnen alle Techniken ausprobieren.

Ziel des Workshops ist es, am Montag in der Praxis eine perfekte und sichere maschinelle PZR oder UPT durchzuführen. Damit wirst Du die Basis legen für den langfristigen Zahnerhalt Deiner Patienten.

Kursinhalte:

  • Vorstellung der gängigsten am Markt erhältlichen Schall-, Ultraschall und LPWS-Systeme
  • Live-Demonstration der Anwendung am Phantomkopf mit Tipps und Tricks zur schonenden Zahnreinigung
  • ausführliche Hands-on-Übungen mit allen Geräten am Phantomkopf
  • Kollegialer Austausch auf Augenhöhe mit dem Referenten und dem Team des Phillip-Pfaff-Instituts

Erlernen eines sicheren Umgangs der verschiedenen Zahnreinigungsgeräte zum sofortigen Einsatz in der Praxis

Kursdetails

Praktischer Kurs

Termin: Sa 31.07.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für DH und ZMP
Kursgebühr: 305,– €
Kursnummer: 3370.0 (Hands-on-Kurs)
Referent:
ZA J. C. Meier
Zurück