Die Zunge - Fit in Zungendiagnostik und -therapie

Die Zunge ist ein großer Muskel in der Mundhöhle, aber auch ein weitgehend unbekanntes Organ.

Kursinhalte:

  • Das grösste aber auch unbekannteste Organ in der Mundhöhle
  • Was man alles an der Universität nicht gelernt hat
  • Diagnostik der Zunge - Step-by-step
  • Normvarianten der Zungenoberfläche
  • Zungenveränderungen – wann wird es gefährlich?
  • Welche Veränderungen muss man dem Dermatologen zeigen?
  • Welche Veränderungen muss man dem Gastroenterologen zeigen?
  • Zungenveränderungen: von A(myloidose) bis Z(ungentatoo)
  • Mögliche Therapien bei Zungenveränderungen
  • Zungenbrennen – wie hilft man Betroffenen?
  • Zungenbelag – wann sollte man die Zunge reinigen?
  • Relevanz des riesigen Biofilms auf der Zunge für den zahnärztlichen Alltag

Kursdetails

Theoretischer Kurs

Termin: Do 09.12.2021, 14:00 - 20:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für Zahnärzte
Kursgebühr: 305,– €
Kursnummer: 6051.2
Punkte: 7
Referent:
Univ.-Prof. Dr. A. Filippi
Zurück