Wichtiger Hinweis

Okt
27

Wichtiger Hinweis

An allen Veranstaltungsorten besteht bei Präsenzkursen eine FFP2-Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung. weitere Infos

Mehr lesen …
Okt
27
Okt
27

Zahnpasta, Zaubern und Zahnspange – So wird die Kinderprophylaxe zum Erfolg

Prophylaxe ist unumstritten eine wichtige Säule für eine gute Mundgesundheit

Mehr lesen …
Okt
27

UHP-Kurs: Unterstützende Hilfe zur Prüfungsvorbereitung für die ZFA-Auszubildenden

Ziel ist die Prüfung erfolgreich zu absolvieren und durch diesen Erfolg motivierte Mitarbeiter*innen in den Zahnarztpraxen zu halten.

Mehr lesen …
Okt
27

Kinderzahnheilkunde Update: Alternativen zur klassischen Füllung im Milchgebiss

Karies im Milchgebiss tritt bei Kindern in Deutschland häufig auf.

Mehr lesen …
Okt
27

Ästhetik mit direkten Komposit-Füllungen: Intensiver Hands-on Kurs

Die Grundvoraussetzung für Ästhetische Zahnheilkunde ist es, „Sehen“ zu lernen!

Mehr lesen …
Okt
27

DVT – Digitale Volumentomographie

Das DVT ergänzt das diagnostische Spektrum der Zahnarztpraxis heute in vielen Indikationsbereichen.

Mehr lesen …
Okt
27

Kommunikation und Körpersprache

Von Geburt an kommunizieren wir über Zeichen und dann auch Sprache.

Mehr lesen …
Okt
27

Abrechnung KFO

Das Seminar ist für Kieferorthopäden, Zahnärzte, Abrechnungsbeauftragte ohne Vorkenntnisse geeignet oder zur Auffrischung des Wissens.

Mehr lesen …
Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie sich für eine bestimmte Fortbildung aus diesem Newsletter?
Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kundenbetreuung: per E-Mail an info@pfaff-berlin.de oder telefonisch an 030 414725-0.
Alle aktuellen Fortbildungen finden Sie hier.

Aktuelle Kursangebote zum Thema Zahnerhaltung

Sa 08. Okt. 2022 Matrizenworkshop für die Seitenzahnrestauration unter dem Mikroskop Details Mi 19. Okt. 2022 Restauration verunfallter Frontzähne und Versorgung frontaler Zahnlücken Details Foto: Dr. Ralf Krug Sa 22. […]

Mehr lesen …

Berlin: Kostenfreie Informationsabende am Philipp-Pfaff-Institut

Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie sich für eine bestimmte Fortbildung aus diesem Newsletter?
Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kundenbetreuung: per E-Mail an info@pfaff-berlin.de oder telefonisch an 030 414725-0.
Alle aktuellen Fortbildungen finden Sie hier.

Aktuelle Kursangebote Allgemeinmedizin

Do 13. Okt. 2022 Mundgeruch und Mundtrockenheit: Tipps und Tricks für die tägliche Praxis Details Foto: Prodente e. V. Sa 19. Nov. 2022 Hygiene einfach – einfach Hygiene Details Sa […]

Mehr lesen …

Aktuelle Kursangebote zum Thema Zahnersatz/Implantologie

Fr 07. Okt. 2022 Ab- und Berechnung intensiv: Prothetik Details Sa 15. Okt. 2022 Implantologie in ihrer Gesamtheit bei gesunden und vorerkrankten Patienten – was ist zu tun, um sicher […]

Mehr lesen …

Newsletter vom 23.08.2022

Mi 21. Sept. 2022 Ab- und Berechnung intensiv: Prothetische Leistungen bei implantatgetragenem Zahnersatz (Suprakonstruktion) Details Di 27. Sept. 2022 Postendodontischer Aufbau von Zähnen in der festsitzenden Prothetik Details Mi 28. […]

Mehr lesen …

Newsletter vom 16.08.2022

Sa 03. Sept. 2022 Praxisführung und Psychologie im Praxisteam Details Sa 03. Sept. 2022 Stressmanagement in der Zahnarztpraxis Details Sa 17. Sept. 2022 Ergonomisches Arbeiten in der Zahnarztpraxis für mehr […]

Mehr lesen …

Newsletter vom 09.08.2022

Sa 27. Aug. 2022 Qualifizierte Assistenz: Provisorienherstellung Details Sa 17. Sept. 2022 Kinder- und Jugendzahnmedizin: Fachwissen trifft auf Hands-On Übungen Details Sa 27. Aug. 2022 Wurzelkanalbehandelte Zähne – moderne Rekonstruktionskonzepte […]

Mehr lesen …
Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie sich für eine bestimmte Fortbildung aus diesem Newsletter?
Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kundenbetreuung: per E-Mail an info@pfaff-berlin.de oder telefonisch an 030 414725-0.
Alle aktuellen Fortbildungen finden Sie hier.

Newsletter vom 04.08.2022

Sa 20. Aug. 2022 Verhaltensführung und Kinderhypnose in der Kinderzahnheilkunde – ein Teamkurs Details Fr 09. Sept. 2022 Aufbaukurs Applied Kinesiology für Zahnärzte: Funktionelle Myodiagnostik (FMD), Meridiantherapie Details Fr 02. […]

Mehr lesen …
Haben Sie weitere Fragen oder interessieren Sie sich für eine bestimmte Fortbildung aus diesem Newsletter?
Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kundenbetreuung: per E-Mail an info@pfaff-berlin.de oder telefonisch an 030 414725-0.
Alle aktuellen Fortbildungen finden Sie hier.

Newsletter vom 01.08.2022

Mo 08. Aug. 2022 Modul 1: Abrechnung@home – dentale Abrechnung zum Feierabend Details Mi 17. Aug. 2022 Ab- und Berechnung intensiv: Implantologie und Chirurgie (inkl. GOÄ) Details Mo 22. Aug. […]

Mehr lesen …

In eigener Sache: Informationen und Hinweise zu unserem neuen Newsletter

Wir informieren Sie mehrmals im Monat über unser Fortbildungsangebot sowie Informationen rund um Ihr „Pfaff“.
Wir versenden aktuelle Kursangebote, Hinweise auf neue Fortbildungen, Erinnerungs-E-Mail zur Röntgenaktualisierung sowie Themen rund um und aus dem Pfaff.
Mit dem neuen Newsletter gelangen Sie auf eigens dafür angelegte Landingpages, auf denen Sie einen schnellen Überblick über die Informationen erhalten.

Wir versenden aktuelle Kursangebote, Hinweise auf neue Fortbildungen, Erinnerungs-E-Mail zur Röntgenaktualisierung sowie Themen rund ums und aus dem Pfaff.

Das richtet sich hauptsächlich nach der Anzahl der Interessengebiete, die ausgewählt wurden. Standardmässig sind entsprechend der Berufsgruppe alle Interessengebiete ausgewählt.
Am Ende eines jeden Newsletter finden Sie den Link „Newsletter-Einstellungen und Profil verwalten“. Dort können Sie entsprechend die Interessen ab- bzw. auswählen.

Am Ende eines jeden Newsletter können Sie sich schnell und einfach abmelden (was wir natürlich sehr bedauern würden ☺)

Informationen zur verwendeten Software, dem Versandverfahren, Tracking und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Sie haben weitere Fragen zum Newsletter? Dann schreiben Sie an newsletter@pfaff-berlin.de.

Sind Sie nicht mit Ihrer richtigen Emailadresse angemeldet? Dann melden Sie sich über unser Anmeldeformular an!.


Zu guter Letzt: alle Geschlechter (m / w / d)
Wir bemühen uns, auch in den Texten zum Ausdruck zu bringen, dass sich unsere Kurse sowohl an Zahnärztinnen und Zahnärzte als auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden.
Formell ist „Zahnarzt“ die Bezeichnung gemäß Zahnheilkundegesetz. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit wird auf eine durchgängige weibliche, männliche oder diverse Formulierung verzichtet. Das Gleiche gilt für Berufsbezeichnungen wie „Zahnmedizinische Fachangestellte“. Die gewählte Form bezieht die jeweils anderen geschlechtsspezifischen Bezeichnungen mit ein. Dessen ungeachtet gelten die Regelungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes.

Newsletter vom 25.07.2022

In eigener Sache: Informationen und Hinweise zu unserem neuen Newsletter Wir informieren Sie mehrmals im Monat über unser Fortbildungsangebot sowie Informationen rund um Ihr „Pfaff“.Wir versenden aktuelle Kursangebote, Hinweise auf […]

Mehr lesen …

Anmeldung und Anerkennung der AGB
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Brief, E-Mail oder Telefax an: Philipp-Pfaff-Institut, Aßmannshauser Straße 4-6, 14197 Berlin • E-Mail: info@pfaff-berlin.de • Telefax: 030 4148967 • Telefonische Auskünfte: 030 414725-0 • Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen, telefonische Anmeldungen sind nicht möglich. Die Anmeldefrist endet – wenn nicht anders angegeben – 21 Tage vor Beginn des Kurses. Bitte geben Sie unbedingt neben Ihrer Kontaktanschrift auch eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie ggf. auch kurzfristig (z. B. bei Erkrankung eines Referenten) erreichen können. Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Philipp-Pfaff-Instituts anerkannt. Eigenen anderslautenden AGB der Teilnehmer oder Referenten wird hiermit höchstvorsorglich widersprochen.

Anmeldebestätigung und Rechnung
Die Anmeldung des Teilnehmers gilt als angenommen, wenn wir nicht innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anmeldung die Ablehnung erklärt haben. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, die Sie zur Teilnahme am Kurs berechtigt. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Kundennummer, der Rechnungsnummer und der Kursnummer auf das in der Rechnung angegebene Konto. Die Zustellung der Rechnung erfolgt in der Regel ca. 21 Tage vor Beginn des Kurses an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Zahlung hat bis spätestens sieben Tage vor Beginn des Kurses zu erfolgen. Wird die Kursgebühr nicht fristgerecht gezahlt, erfolgt eine einmalige kostenpflichtige Mahnung. Sollte eine Zahlung nicht rechtzeitig erfolgen, behält sich das Institut vor, den Kursplatz an andere Interessenten zu vergeben. In diesem Fall erfolgt eine Mitteilung über die anderweitige Vergabe des Kursplatzes.

Bewerbung zu den Aufstiegsfortbildungen (ZMP, ZMV, DH, FZP, ZMF)
Nach Zusendung der Bewerbungsunterlagen wird die jeweilige, im Fortbildungskatalog angegebene Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Nach erfolgter Zulassung zur Aufstiegsfortbildung erhält der Teilnehmer gesonderte Vertragsunterlagen zugesandt.

Leistungsumfang
Die Kursgebühr umfasst die Teilnahme am Kurs, die Kursunterlagen, in der Regel Tagungsgetränke und Imbiss sowie – soweit im Fortbildungskatalog gesondert vermerkt – auch sonstige Leistungen. Jeder Kursteilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung und ggf. Fortbildungspunkte in Anlehnung an die Richtlinien des gemeinsamen Beirats Fortbildung der BZÄK und DGZMK. Bei Verlust der Teilnahmebestätigung fallen für die Ausstellung eines Duplikats 10,– € Bearbeitungsgebühr an. Bei einigen Kursen wird den Teilnehmern rechtzeitig vor Kursbeginn eine Materialliste zugesendet. Die darauf enthaltenen Materialien sind von den Teilnehmern selbst anzuschaffen und zum Kurs mitzubringen. Die generelle Kurssprache ist deutsch, es sei denn, es ist in der Kursbeschreibung ausdrücklich anders vermerkt.

Rücktritt des Teilnehmers (Abmeldung) bzw. Übertragung auf einen Ersatzteilnehmer
Eine Abmeldung von einem Kurs ist möglich und bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginn kostenfrei. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Nach diesem Termin sowie bei Nichterscheinen bzw. Abbruch der Teilnahme ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Erstattungen für nicht vollständig abgenommene Leistungen können nicht erfolgen. Dies gilt auch, wenn die unterlassene Teilnahme auf höherer Gewalt beruht. Der Begriff „Kurs“ umfasst bei mehrtägigen Veranstaltungen und den Strukturierten Fortbildungen/Curricula immer alle Teile und Bausteine. Sie können Ihren Kursplatz bis zu 21 Tage vor Kursbeginn auch kostenfrei auf einen Ersatzteilnehmer übertragen. Danach fallen für die Ummeldung 20,– € Bearbeitungsgebühr an. Auch bei einer Übertragung des Kursplatzes ist eine eigene schriftliche Anmeldung des Ersatzteilnehmers erforderlich.

Änderungsvorbehalt des Philipp-Pfaff-Instituts
Änderungen (z. B. Ausfall oder Wechsel von Referenten, Veränderungen des Kursprogramms) bleiben vorbehalten. Bei wesentlichen Änderungen werden die Teilnehmer umgehend informiert. Sollte ein Kurs abgesagt werden, erfolgt die Erstattung der Kursgebühr nach schriftlicher Bekanntgabe der Bankverbindung durch den Teilnehmer. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Kursunterlagen
Die Kursunterlagen des Philipp-Pfaff-Instituts stehen exklusiv den Kursteilnehmern zur Verfügung, sie unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne unsere Einwilligung vervielfältigt oder verbreitet werden. Das Philipp-Pfaff-Institut behält sich insoweit alle Rechte vor. Ton- und Videomitschnitte sowie Fotografieren u.ä. sind nicht zulässig.

Datenschutz
Die uns übermittelten Daten der Kursteilnehmer werden digital gespeichert und zur internen Kursverwaltung und zur Kursinformation verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte (mit Ausnahme der ZÄK Berlin und LZÄK Brandenburg) weitergegeben, außer wir sind dazu rechtlich verpflichtet. Im Übrigen gelten die Anforderungen der DSGVO. Die erforderlichen Datenschutzerklärungen können in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Urheberrecht
Der/Die Teilnehmer/in verpflichtet sich zur Beachtung bestehender Urheberrechte und verwandter Schutzrechte. Die vom Philipp-Pfaff-Institut bereitgestellten Unterrichtsmaterialien dürfen nur für Unterrichtszwecke eingesetzt werden. Bild- und Tonaufnahmen jeder Art oder Screenshots des Unterrichts sind nicht gestattet. Alle Video-, Ton- und Bildrechte liegen beim Philipp-Pfaff-Institut. Der Teilnehmer stellt das Philipp-Pfaff-Institut von Ansprüchen Dritter frei, die von diesen aufgrund der Nichtbeachtung der vorliegenden Vereinbarung geltend gemacht werden.

Haftung und Salvatorische Klausel
Das Philipp-Pfaff-Institut haftet während der Veranstaltungen nicht für Beschädigungen, Verlust und Diebstahl von Gegenständen jeder Art. Die Haftung des Philipp-Pfaff-Instituts und deren Mitarbeiter ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Regelungen. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung.

Im Übrigen ist die Haftung • für das Abhandenkommen oder die Beschädigung persönlicher Gegenstände und Daten, • für Schäden an Hard- oder Software des Teilnehmers, die bei Online-Seminare entstehen könnten, • für Teilnehmer, die von zu Hause lernen, bei Störung des ungehinderten Zugriffs auf die virtuellen Lernräume des Philipp-Pfaff-Institutes sowie hierdurch bedingte nutzlos geworden Aufwendungen, • für Unterrichtsausfälle, die aus Ausfällen und Störungen der Internetleitung des Teilnehmers resultieren ausgeschlossen!

Bankverbindungen
Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG, IBAN DE38 3006 0601 0003 5496 74, BIC (SWIFT Code) DAAEDEDD • HypoVereinsbank AG, IBAN DE11 1002 0890 0355 9886 00, BIC (SWIFT Code) HYVEDEMM488

Stand: Juni 2020

Allgemeine Geschäftsbindungen

Anmeldung und Anerkennung der AGBBitte senden Sie Ihre Anmeldung per Brief, E-Mail oder Telefax an: Philipp-Pfaff-Institut, Aßmannshauser Straße 4-6, 14197 Berlin • E-Mail: info@pfaff-berlin.de • Telefax: 030 4148967 • Telefonische […]

Mehr lesen …

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine.

Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich, und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken.

Wenn das liebe Tal um mich dampft, und die hohe Sonne an der Oberfläche der undurchdringlichen Finsternis meines Waldes ruht, und nur einzelne Strahlen sich in das innere Heiligtum stehlen, ich dann im hohen Grase am fallenden Bache liege, und näher an der Erde tausend mannigfaltige Gräschen mir merkwürdig werden; wenn ich das Wimmeln der kleinen Welt zwischen Halmen, die unzähligen, unergründlichen Gestalten der Würmchen, der Mückchen näher an meinem Herzen fühle, und fühle die Gegenwart des Allmächtigen, der uns nach seinem Bilde schuf, das Wehen des Alliebenden, der uns in ewiger Wonne schwebend trägt und erhält; mein Freund!


Von Praxismanager*innen wird in der Zahnarztpraxis einiges verlangt. Die Ansprüche, insbesondere in den Bereichen zahnärztliche Abrechnung, Praxisführung und Kommunikation, waren noch nie so hoch wie heute. Hier wirklich immer auf dem Laufenden zu sein ist nicht immer einfach. Daher ist es eine gute Idee, im Rahmen eines gemeinsamen Brainstormings das eine oder andere Abrechnungsthema aufzufrischen, neue Leistungen zu diskutieren, sich mit den Führungsaufgaben einer Praxis auseinanderzusetzen und neue Kommunikationsansätze zu erlernen.

Seminar: FOBI-Orga-PM, Kurs: 2101 - Philipp-Pfaff-Institut (uniplus-software.de)

Beispiel-Kurs 4711

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die […]

Mehr lesen …